Die Verbreitung des Corona-Virus und die damit verbundenen Massnahmen, die der Bundesrat erlassen hat, sind weiterhin eine grosse Herausforderung für unser Bildungssystem. Um schweizweit zu einheitlichen Lösungen zu finden, hat die Schweizerische Konferenz der kantonalen Erziehungsdirek-toren (EDK) am 1. April 2020 gemeinsame Grundsätze und Massnahmen verabschiedet. Diese gelten per sofort und werden in den Zuständigkeitsbereichen der Kantone umgesetzt. Was das für unseren Kanton und die einzelnen Schulstufen bedeutet, darüber informiere ich Sie nachfolgend gern.

Brief Bildungs- und Kulturdirektion vom 3. April 2020.

Suche