Gestützt auf die Bestimmungen von Artikel 55 des Planungs- und Baugesetzes des Kantons Uri vom 13. Juni 2010 (PBG, SR 40.1111) wird die Änderung der Quartiergestaltungsplanung Grund in Amsteg vom 4. Dezember 2020 bis 8. Januar 2021 auf der Gemeindekanzlei Silenen öffentlich aufgelegt. Im gleichen Zeitraum wird der Bevölkerung das Mitwirkungsrecht gewährleistet.

- Titelblatt öffentliche Auflage und Mitwirkung

Verbindliche Unterlagen:
- Situationsplan, Mst. 1:1'000, vom 30. November 2020
- Sonderbauvorschriften vom 30. November 2020

Orientierende Unterlagen:
- Bebauungsnachweis, Mst. 1:1'000, vom 30. November 2020
- Sonderbauvorschriften Änderungsnachweis vom 30. November 2020
- Erläuterungsbericht vom 30. November 2020
- Situation Grünplanung, Mst. 1:1'000, vom 19. November 2020

Gegen die verbindlichen Unterlagen der Änderung der Quartiergestaltungsplanung kann innerhalb der 30-tägigen Auflagefrist beim Gemeinderat Silenen schriftlich und begründet Einsprache erhoben werden. Zu allen Unterlagen können im Rahmen der Mitwirkung Anregungen und Einwendungen eingereicht werden.

 

 

Suche